Das Jahr 2021

LT-Classic im Oktober

Ein super Turnier bei tollem Wetter! Danke an Lt Farm Performance Horses fürs organisieren.

Bin sehr zufrieden mit unseren Resultaten, ein gelungener Saisonabschluss.

Just In Excess 3 Starts, 3 Platzierungen

1 Lk2A Showmanship at Halter (unser erstes überhaupt Score von 80 1/2)

1 Lk2A Western Pleasure

2 Lk2A Horsemanship

Meine Böhni ist einfach die Beste! Sie hat mir noch einmal gezeigt, dass sie sehr gerne mit dabei ist und alles für mich gibt. Bin unglaublich stolz auf ihre Entwicklung!

 

Pezzo 4 Starts, 3 Platzierungen

1 Lk2A Ranch Trail (Score 76)

3 Lk2A Superhorse

5th Lk2A Trail

Ranch Rinding merkte man langsam, dass er müde wurde, aber trotzdem ein toller Ritt in einem sehr starken Feld.

Das erste mal hatte ich voll und ganz das Gefühl er ist 100% bei mir.

 

Auch durfte ich noch Sailwins Rooster vorstellen. Wir hatten 3 Starts und erreichten 2 Platzierungen

5th Junior Ranch Riding

10th Walk-Trot Horsemanship (24 Starter unser erstes Horsemanship überhaupt)

Im Walk-Trot Trail hatten wir sehr viel zu schauen. Ein fixes Tor, so viele Stangen und Blumensträusse und dann noch eine Brücke. Trotzdem hat er es super gemeistert und alles mitgemacht, ein grosser Fortschritt für Ihn!

Toll war wie ruhig er in allen Disziplinen und auf dem Abreitplatz war. Ich freue mich auf seine weitere Entwicklung und bin dankbar ein Teil Eures Teams zu sein, danke für das Vertrauen!

 

Ein grosses Danke an meine Mama die immer zu Hause schaut und mich immer unterstützt und den Stall zu Hause schmeist wenn ich an Turnieren oder Kursen bin. Danke!

 

Unsere Pferde genießen jetzt die Winterpause und wir freuen uns auf nächstes Jahr

 

 

Turniererfahrungen am OKV in Uster und am WRC in Fehraltorf

 

Ich durfte erneut ein Kundenpferd vorstellen. Jango (Sweet Jimmys Jango) durfte ich gleich auf zwei Turniere begleiten. An beiden starteten wir Ausserkonkurenz, jedoch ging es vor allem um Jango den Turnieralltag bekannt zu machen. 

Im Ranch Riding am OKV konnten wir einige Plusscores erreiten und wissen wo wir noch arbeiten müssen. Wir konnten den höchsten Score erreiten!

In den beiden Trailklassen am WRC hat er erneut alles gegeben und auch hier einen super Score erreicht. Auch hier konnten wir uns im Walk-Trot den höchsten Score sichern und im anderen war das Lope-Over noch verbesserungsfähig, dafür der Rest würde mit super Scores belohnt! 

Danke, dass ich so tolle Kunden habe und Eure tollen Pferde zeigen darf!

 

 

 

 

Safari Turnier in Holzikon mit Carlie (Just In Excess)

 

Das Safari Turnier war das erste Turnier mit Carlie in diesem Jahr. Ich bin sehr stolz auf sie

Wir konnten im Offen Trail den 4. Rang erreichen und das Offene Western Pleasure konnten wir gewinnen. Im Horsemanship haben die Richter dann den Platz gewechselt was Carlie ganz komisch fand, so wir durften dann Streicheleinheiten bei den Richtern holen damit sie nächstes Mal weiss, dass die nichts machen.

Ich bin sehr stolz wie sie sich entwickelt hat und sie hat mir einmal mehr gezeigt, dass sie gerne dabei ist und alles gibt. Einfach ein unglaubliches Pferd!

Jetzt trainieren wir weiter und freuen uns aufs nächste Turnier!

 

 

 

 

Die SM Western in Roggwil mit Pezzo

Die SM war sehr lehrreich und ich bin sehr stolz auf die Entwicklungen die Pezzo in letzter Zeit gemacht hat, unsere erste SM bei der Elite. Wir haben noch einen langen weg vor uns, ausgelernt haben wir nie.

Wir erreichten den 10. Rang im Elite Ranch Trail sowie den 10. Rang im Elite Hunt Seat Equitation.  

 

 

 

 

Blue Star Show in Roggwil im Juni

 

Ein wunderschönes Turnier liegt hinter uns. 

Letztes Wochenende waren Pezzo und ich an der Blue Star Show.

Wir konnten einige gute Platzierungen in der Lk2A erreichen. 

4. Ranch Trail

5. Ranch Riding

7. Horsemanship

Auch konnten wir in der Sonderprüfung Ranch Combination den 9. Schlussrang erreichen von ca. 25 Startern. Eine sehr coole Disziplin!

Jetzt heisst es trainieren für die Schweizermeisterschaft in Roggwil!

Danke allen, die dies möglich machen!

 

 

 

 

Saisonstart an der Säntis Color Show in Henau im Juni

Was für ein tolles Wochenende!

9 Starts, 9 Platzierungen

Vielen lieben Dank meiner Kundin, das ich Izmos (Sailwins Rooster) vorstellen durfte. Es war sein zweites Turnier überhaupt und er hat das einfach toll gemacht! 

Wir starteten zuerst den Inhand-Trail, und den Walk-Trot Trail, bei beiden Klassen hat er sich sehr Mühe gegeben und war immer schön konzentriert. Aber da war ja noch die böse Brücke. Somit erreichten wir den 8. und 10.Rang. 

Im Ranch Riding war dann keine Brücke mehr und siehe da:

1. Rang Ranch Riding Walk-Trot mit einem Score von 74

2. Rang Open Ranch Riding 

Izmos hat sich von der besten Seite gezeigt und es hat sehr Spass gemacht!

Auch mit Pezzo lief es sehr gut in den Open Klassen:

1. Rang Open Ranch Riding

3. Rang Open Ranch Trail

3. Rang Open Hunter under Saddle

4. Rang Open Horsemanship

8. Rang Open Trail

Zum Schluss hat es dann noch für den Open Allaround Champion gereicht

Es hat Spass gemacht, wiedermal ein Turnier zu starten, danke allen, die es möglich gemacht haben.